evergreen landschaftsarchitekten

2OTT 3OTT 4OTT 5OTT 6OTT 7OTT

stadtteilplatz “ottoterrassen”, dresden- hechtviertel

was ist das besondere an einem neuen quartiersplatz in der dresdner neustadt? das haben wir uns beim ersten entwurf gefragt – und als thema “otto den reichen” wegen der angrenzenden ottostraße und das freiberger silber gefunden. der neue platz vereint ein mehrstufiges sonnendeck aus einem neuen spezialholz, einen outdoor-kicker, eine individuell entworfene murmelbahn und viel grünes mit spielerisch eingesetzten bergbaureminiszenzen ans silber – in form von wipp-silbermünzen und “echtem” silber zum suchen und finden… und ein teil der straße ist nunmehr zum spielbereich umgebaut.

die ottoterrassen wurden im zusammenhang mit dem tag der architektur 2013 in der presse vorgestellt in den dresdner neuesten nachrichten, der sächsischen zeitung, neustadtzeitung sowie im deutschen architektenblatt.

bauherr: landeshauptstadt dresden, amt f. stadtgrün/ straßen- und tiefbauamt

baukosten: 230.000 euro
planung: evergreen landschaftsarchitektur, dresden
phasen: 2-9 hoai
ausführung: 2011- 2013

 zurück
impressum